Weingut Weinlagen Weine Termine Ferienwohnung Anfahrt Kontakt Impressum Startseite

 

 

 
Steeger St. Jost
In der Lage St. Jost dominiert der Tonschiefer. Im Boden findet man eine pastellfarbene Flugsandschicht, die vor gut 10 000 Jahren durch die Vulkanausbrüche des Neuwieder Beckens entstanden ist. Die Weine aus dieser Lage haben deshalb eine feine Fruchtigkeit von betörendem Schmelz. Daher eignet sich der St. Jost besonders für hochwertige, trockene Rieslingweine.


Bacharacher Posten
Im Bacharacher Posten haben wir einen kristallinen Schiefer, der sich besonders gut erwärmt und den Weinen einen speziellen mineralischen Charakter verleiht. Hier wachsen Rieslinge mit markanter Persönlichkeit. Weinliebhaber erkennen in dieser Lage ein ausgeprägtes Terroir.


Bacharacher Wolfshöhle
Die Wolfshöhle gehört mit zu den ganz großen Lagen des Mittelrheins. Eine wechselnde Bodenstruktur, vom Tonschiefer bis zum kristallinen Schiefer, bringt bemerkenswerte Weine von einer charakteristischen Fruchtigkeit hervor. Aus der Wolfshöhle kommen unsere charmantesten fruchtigen Spätlesen.


Bacharacher Kloster Fürstental
Die Schieferböden des Kloster Fürstental weisen einen höheren Lehmanteil auf. Weite Rebzeilen und eine Begrünung mit Gräsern und Wildkräutern sorgen für eine gute Belüftung und somit für gesunde Trauben. Dieses sind ganz wichtige Voraussetzungen für die Herstellung von Spitzensekten.